ES WAR EINMAL …

Der alte König ritt auf seinem Hund und trieb ihn mit der Peitsche an. Er liebte es, den Hund anzutreiben.

Aber eines Tages nahm ihm der junge Prinz die Peitsche aus der Hand und machte eine schöne Fahne daraus und schrieb darauf "für die Liebe".

Und der Hund lachte und zeigte seine schönen, schwarzen, spitzen Zähne.